Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

DRK KV Köln

+ Google Karte
Venloer Str. 713 (Haus 9)
50827 Köln,

Kommende Veranstaltungen

Mai 2018

Fachspezifischer Austausch für Sprachmittler

29. Mai, 18:00 - 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Einmal auf 29. May 2018,
und Einmal auf 14. June 2018,
und Einmal auf 10. July 2018

Ehrenamtlich Tätige, die als Sprachmittler arbeiten werden häufig zu Vertrauenspersonen oder Zeugen belastender Erfahrungen der Flüchtlinge, weil diese in ihrer Muttersprache leichter über ihre Fluchterfahrungen sprechen können. Gleichzeitig haben viele Sprachmittler einen eigenen Migrationshintergrund und fühlen sich durch die Erzählungen der Flüchtlinge an eigene Erfahrungen erinnert. Die Kombination von beidem kann zu einer Gratwanderung der Belastbarkeit führen. In diesem fortlaufenden Angebot, sollen Sprachmittler die Möglichkeit haben, über positive und auch belastende Situationen im Ehrenamt zu sprechen. Die Teilnehmer/innen sollen gleichzeitig…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2018

Fachspezifischer Austausch für Sprachmittler

14. Juni, 18:00 - 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Einmal auf 29. May 2018,
und Einmal auf 14. June 2018,
und Einmal auf 10. July 2018

Ehrenamtlich Tätige, die als Sprachmittler arbeiten werden häufig zu Vertrauenspersonen oder Zeugen belastender Erfahrungen der Flüchtlinge, weil diese in ihrer Muttersprache leichter über ihre Fluchterfahrungen sprechen können. Gleichzeitig haben viele Sprachmittler einen eigenen Migrationshintergrund und fühlen sich durch die Erzählungen der Flüchtlinge an eigene Erfahrungen erinnert. Die Kombination von beidem kann zu einer Gratwanderung der Belastbarkeit führen. In diesem fortlaufenden Angebot, sollen Sprachmittler die Möglichkeit haben, über positive und auch belastende Situationen im Ehrenamt zu sprechen. Die Teilnehmer/innen sollen gleichzeitig…

Erfahren Sie mehr »

Vom Verstehen der Komplexität traumatischer Erfahrungen zum Verstehen komplexer Traumatisierungen (Vertiefungsseminar)

21. Juni, 18:00 - 21:00

Viele Flüchtlinge haben im Herkunftsland und oder im Verlauf der Flucht traumatische Erfahrungen gemacht. Wenn sich schwergradige, oft extreme traumatische Situationen wiederholen, mit anderen zeitlich überlappen und über längere Zeit andauern - wie dies im Falle von Krieg, Gefangenschaft oder riskanter Fluchtwege der Fall ist - dann spricht man von‚ komplexen Traumatisierungen‘. Dieses Seminar wird die Folgen komplexer Traumatisierung auf die Betroffenen erläutern und auf mögliche traumaspezifische Beziehungsaspekte eingehen. Diese wiederum wirken sich auf die ehrenamtliche Arbeit und den ehrenamtlich…

Erfahren Sie mehr »
Juli 2018

Traumatisierte Flüchtlinge – Herausforderung oder Überforderung im Ehrenamt (Einführungsseminar)

7. Juli, 9:30 - 13:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Einmal auf 7. July 2018

Ehrenamtlich Tätige werden häufig im Kontakt mit Geflüchteten, mit deren Fluchterfahrungen, möglichen Traumatisierungen und deren Folgen (auf den Menschen und sein/ihr Verhalten) konfrontiert. Das Seminar gibt Informationen zu Traumatisierung, um traumatisierte Menschen besser verstehen zu können und bietet Möglichkeiten, die Bedeutung für die ehrenamtliche Tätigkeit zu reflektieren. Dabei sollen sowohl Aspekte der Selbstfürsorge betrachtet, wie auch Techniken zur Selbststabilisierung - die auch für Geflüchtete hilfreich sind - vermittelt werden. Seminarleitung: Erika Sander, Master of Science Governance and Leadership in European,…

Erfahren Sie mehr »

Fachspezifischer Austausch für Sprachmittler

10. Juli, 18:00 - 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Einmal auf 29. May 2018,
und Einmal auf 14. June 2018,
und Einmal auf 10. July 2018

Ehrenamtlich Tätige, die als Sprachmittler arbeiten werden häufig zu Vertrauenspersonen oder Zeugen belastender Erfahrungen der Flüchtlinge, weil diese in ihrer Muttersprache leichter über ihre Fluchterfahrungen sprechen können. Gleichzeitig haben viele Sprachmittler einen eigenen Migrationshintergrund und fühlen sich durch die Erzählungen der Flüchtlinge an eigene Erfahrungen erinnert. Die Kombination von beidem kann zu einer Gratwanderung der Belastbarkeit führen. In diesem fortlaufenden Angebot, sollen Sprachmittler die Möglichkeit haben, über positive und auch belastende Situationen im Ehrenamt zu sprechen. Die Teilnehmer/innen sollen gleichzeitig…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Gelistete Veranstaltungen