Anzeigenübersicht

Menüeinträge

Kontakt Informationen
Kontakt Martina Sabra
: Köln-Zentrum
Weitere Informationen
DRINGENDER BEDARF: Ein junger geflüchteter Mann aus Syrien, 21 Jahre alt, mit schwerer Gehbehinderung (Rollator) lebt mit seiner Mutter seit fast zwei Jahren auf 12qm Wohnfläche im 2.Stock einer Unterkunft. Wegen der Enge ist die Lebenssituation für beide kaum noch zu ertragen. Wenn der Aufzug ausfällt, kann der junge Mann tagelang nicht an die frische Luft, weil er die Treppen nicht hinuntergehen kann. Die beiden brauchen dringend eine barrierefreie Wohnung, möglichst im Zentrum von Köln, da der junge Mann zu Physiotherapie und Sprachkurs muss.
Beide - Mutter und Sohn haben eine sehr gute Bleibeperspektive und werden aufgrund der chronischen Erkrankung des jungen Mannes auf Dauer Leistungen vom Jobcenter erhalten. Miete ist also sicher.
Anzeigenaufrufe: 60.