Willkommen in Agnes

‚Willkommen in Agnes’ ist ein Zusammenschluss der Mitglieder und Freunde der Agnesgemeinde in Köln.

Ziel und Projekte
Wir möchten Flüchtlinge in unserer Gemeinde und in unserem Stadtteil willkommen heißen. Unser Ziel ist es, bis zur Eröffnung der Flüchtlingsunterkunft in der Brandenburger Straße in unserem Veedel konkrete Unterstützungsangebote vorzubereiten. Wir setzen uns bereits ein für die vom Deutschen Roten Kreuz geleitete Erstaufnahmeeinrichtung in Riehl. Dort besteht z.B. Bedarf an Kinderbetreuung und an weiteren Angeboten wie Sport. Wir suchen Kooperationen mit verschiedenen Partnern zu Deutschkursen. Wir haben eine Plakataktion realisiert, bei der Grapic Recorder die Erzählungen von Flüchtlingen im wahrsten Sinne des Wortes auf Großplakaten veranschaulicht haben. Wir stellen Benefizkonzerte auf die Beine. Wir suchen nach weiteren Möglichkeiten, Flüchtlinge in unserem Veedel willkommen zu heißen.

Struktur2015-01-05 Willkommen in Agnes Fluechtlingsinitiative
Gesteuert wird ‚Willkommen in Agnes‘ von einer siebenköpfigen Steuerungsgruppe aus Vertretern von der katholischen Agnesgemeinde und der evangelischen Thomasgemeinde.

Die Gruppe ‚Öffentlichkeitsarbeit‘ überlegt, entwickelt und pflegt die notwendigen Informationskanäle (Website, Newsletter, Facebook) und entwickelt Formate öffentlicher Information und Diskussion.

Die Gruppe ‚Konkretes Engagement‘ sammelt Anfragen zu Bedürfnissen von Flüchtlingen bzw. Trägern von Flüchtlingsunterkünften; sie organisiert und entwickelt Angebote zur Freizeitgestaltung oder Bildungsangebote für Flüchtlinge.

Melden Sie sich gerne, um unseren Newsletter und weitere Informationen zu erhalten.

Kontakt:
WiAg – Willkommen in Agnes
E-Mail: willkommen@st-agnes.de
Homepage: www.willkommeninagnes.wordpress.com
www.facebook.com/WiKuAgnes