Weltoffen im Veedel

WILLKOMMEN sagen wir allen Menschen in Bickendorf und Ossendorf. Unser Veedel ist bunt und fröhlich und wird es auch bleiben! In unserer Initiative engagieren sich Menschen, die Hilfe für Menschen anbieten, die auf der Flucht sind und in unserem Veedel untergebracht sind. Am 08.12.2015 nahmen ca. 60 Personen an der Gründungsveranstaltung des Runden Tisches Flüchtlingshilfe Bickendorf/Ossendorf im BiOs Inn teil.Logo WELTOFFEN-IM-VEEDEL 4C

Es bildeten sich drei Gruppen mit den Schwerpunkten Sprache, Freizeit/Begleitung und Öffentlichkeitsarbeit. Unser Ziel ist es, den Geflüchteten zu helfen, sich bei uns zurecht zu finden und wohl zu fühlen. Bei Problemen wollen wir Hilfestellung und Unterstützung anbieten. Dabei streben wir eine enge Verzahnung und Zusammenarbeit mit bestehenden Initiativen, z. B. der WiKu-Ehrenfeld, an. Zentrales Anliegen unserer Initiative ist es, ein Kennenlernen und den Austausch zwischen Alteingesessenen und neu Hinzugekommenen zu fördern, bestehende Vorurteile abzubauen und die Willkommenskultur in Bickendorf und Ossendorf zu fördern.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, sich einzubringen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Geflüchteten in unserem Veedel zu helfen. Für jedes Zeitkontingent und jede Kompetenz ist garantiert etwas dabei. Unterstützen können Sie z. B. durch

Plakat-WELTOFFEN-IM-VEEDEL-1.0-DIN-A4-768x1077• Begleitung zu Arztterminen
• Begleitung zu Behördenterminen
• Umzugshilfe, kleinere Transporte
• Sportangebote
• Dolmetschen und Übersetzen
• Deutschkenntnisse vermitteln
• Veedel erkunden, gemeinsame Spaziergänge
• Besuch kultureller Angebote
• Gemeinsam kochen
• Angebote für Kinder (Ausflüge, Malen, Basteln)
• Mithilfe im Nachbarschafts-Café

Kontakt: orga@weltoffen-im-veedel.de

Die Homepage: www.weltoffen-im-veedel.de
Facebook: https://www.facebook.com/groups/weltoffenimveedel/

Wir freuen uns neben jeder ehrenamtlichen Hilfe auch über finanzielle Unterstützung.

Hierfür hat die Evangelische Kirchengemeinde in Bickendorf ein Spendenkonto eingerichtet:
Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf
Stichwort „weltoffen“ Sparkasse Köln / Bonn
IBAN DE90 3705 0198 0004 6624 58
BIC COLSDE33