Ökumenische Flüchtlingshilfe Dellbrück/Holweide

Über uns, die Ökumenische Flüchtlingshilfe

Wir sind

… eine ökumenische Initiative der evangelischen Kirchengemeinde und des katholischen Kirchengemeindeverbandes in Dellbrück und Holweide, in der sich Menschen diverser Herkunft und Religionen, Vertreterinnen und Vertreter von Initiativen und Parteien sowie interessierte Einzelpersonen zusammengetan haben, um sich für eine gute Sache zu engagieren. Wir möchten außerdem Flüchtlinge einladen, das Zusammenleben in unseren beiden Stadtteilen mit zu gestalten.

Unsere Ziele

  • Förderung eines guten Miteinanders von Einheimischen und Flüchtlingen in den Stadtteilen Dellbrück und Holweide
  • Hilfestellung für Flüchtlinge bei ihrer Integration in Köln
  • Förderung der Partizipation von Flüchtlingen in beiden Stadtteilen
  • Abbau von Vorurteilen und Rassismus

Unsere Aktivitäten

  • Deutschförderung für Flüchtlinge
  • Hausaufgabenhilfen für Flüchtlingskinder
  • Hilfestellung beim Umgang mit Behörden, Ärzten und Schulen
  • Fortbildungsreihen für Flüchtlinge und Ehrenamtliche
  • Vermittlung von Patenschaften zwischen Einheimischen und Flüchtlingen
  • Kontakt-Cafés
  • Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche
  • Kulturelle Veranstaltungen

Wir suchen Sie

Haben Sie Interesse daran, die Ökumenische Flüchtlingshilfe Dellbrück / Holweide zu unterstützen?

Bei uns sind Sie richtig, wenn

  • Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten,
  • Sie neue Ideen beisteuern oder Bewährtes mit umsetzen möchten,
  • für Sie der Mensch – unabhängig von seiner Herkunft – zählt,
  • Sie für eine gute Sache Zeit oder Geld spenden möchten,
  • Sie mit uns von anderen lernen möchten,
  • Sie partnerschaftlich und kooperativ mit anpacken wollen,
  • Sie Sprachkenntnisse und / oder Kontakte haben.

Kontakt zur Flüchtlingshilfe vor Ort

Sie haben Fragen? wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Claudia Weimann
Tel. 0174 7067547
E-Mail: koordination@fluchtbruecke.de
www.fluchtbruecke.de

Ini_Dellbrueck-Holweide