Start with a Friend e.V.

Start with a Friend e.V. – Freundschaftliche Flüchtlingshilfe setzt sich für nachhaltige soziale Integration ein, indem wir Geflüchtete und Locals auf 1:1 Basis (Tandem) zusammenbringen. Die Locals unterstützen Geflüchtete beim Aufbau und der Gestaltung ihres neuen Lebens und eröffnen iimage004hnen durch gemeinsame Aktivitäten den Zugang zu ihrem sozialen Umfeld.

Unsere Ziele sind:

– Geflüchtete in Köln willkommen heißen und als Freunde aufnehmen
– Schaffung von langfristigen, unkomplizierten und persönlichen Beziehungen auf Augenhöhe
– Austausch untereinander und Verständnis füreinander
– Zugang zur Sprachförderung, zum Arbeitsmarkt oder privatem Wohnraum durch den Vitamin B-Effekt

Der Inhalt und Umfang der Unterstützung richtet sich nach dem individuellen Bedarf und reicht von der Begleitung bei Behördengängen, über Fußball gucken bis zu einem gemeinsamen Ausflug oder dem gemeinsamen Sport machen. Der Charakter jedes Tandems ist von Geflüchteten und Locals selbst zu definieren – idealerweise entwickelt sich eine Freundschaft.

Wie bringen wir Euch zusammen?

startfriendWir treffen die Locals und Geflüchteten persönlich und schauen dann wer am besten zu wem passt (Alter, Hobbies, Wohnort etc.).

Unterstützung bekommen Tandems durch einen 100-seitigen Leitfaden, Zusammenstellung von Veranstaltungen (Konferenzen, Fortbildungen, Workshops), Organisation von Freizeitaktivitäten (Konzertbesuche, Schnitzeljagden, Grillfeste) sowie die Veranstaltung eines monatlichen Get-togethers, das dem Austausch und der Erweiterung des sozialen Umfelds dient.

Des Weiteren gibt es eine Facebookgruppe für den Austausch untereinander sowie eine Zusammenstellung von Informationen/Guides/Dokumenten zu jeglichen Themenbereichen auf Facebook sowie der Webseite.

Die bis dato auf mehr als 1.600 MitgliederInnen angewachsene Community bietet außerdem den Vorteil, dass sich untereinander gut vernetzt und organisiert werden kann. Start-with-a-Friend will nicht nur ein Anbieter sein. Start-with-a-Friend will vor allem Interaktionspartner werden. Zusammen können wir viel umsetzen und viel erreichen.

Eine Gruppe, die auf Freundschaft basiert, kann gemeinsam eine wunderbare Gemeinschaft bilden. Dabei sein können alle, die sich mit unseren Werten und Regeln einverstanden erklären und die wir persönlich getroffen haben.

Und jetzt kommt noch etwas: Uns gibt es nicht nur in Köln. Uns gibt es an insgesamt 23 Standorten Deutschlandweit. Bald kommt (hoffentlich) ein Standort in Wien dazu. Insgesamt zählen wir gerade ca. 7.500 MitgliederInnen und mehr als 250 Ehrenamtliche (VermittlerInnen, PR & Event-Team, SwaF-Family). Das gibt allen die Möglichkeit auch überall woanders in Deutschland anzukommen und Anschluss zu finden. Sei es nach einem Umzug oder auch nur bei einem kurzen Besuch.

Wie kann ich mich bei Euch melden?

Bei Interesse kann man sich über unsere Webseite www.start-with-a-friend.de zu einem unserer Infotreffen in Köln anmelden. Auf diesen stellen wir Start with a Friend vor, man kann selbst Fragen stellen und sich anschließend als Local registrieren. Die Treffen finden ca. 2x im Monat statt.

Alternativ kann man sich auch über koeln@start-with-a-friend.de melden. Auf Facebook findet man uns unter: facebook.com/startwithafriend

Wir freuen uns auf Euch!

image002Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=4iSgUHXQJtI
Zu unserem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC2wqv2mYvmEDcrQk4uDCo5A/featured
Facebook: https://www.facebook.com/startwithafriend
Instagram: https://www.instagram.com/teamswaf
Twitter: https://twitter.com/teamswaf?lang=de
Blog: http://stammtisch-paroli.de