Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Willkommen in der Kölner Philharmonie! Angebot für Flüchtlinge und Ehrenamtliche: Drei zum Preis von Einem! (18 Euro für 3 Karten)

8. Dezember, 20:00

Gemeinsam etwas unternehmen, gemeinsam ins Konzert gehen – das möchte die Kölner Philharmonie Ehrenamtlichen und Flüchtlingen ermöglichen. Dafür haben wir ein besonderes Angebot für Sie zusammengestellt: Bei ausgewählten Konzerten können drei Personen zum Preis von insgesamt 18 Euro ins Konzert gehen. Die Tickets gelten als VRS-Ausweis.

Tickets erhalten Sie mit dem Stichwort »Neue Nachbarn« telefonisch unter 0221 204 08 204 oder per Email an karten@koelnmusik.de (mit Kreditkarte) oder direkt bei KölnMusik Ticket am Neumarkt (in der Mayerschen Buchhandlung) und am Roncalliplatz, solange der Vorrat reicht.

Myles Sanko voc
Gareth Lumbers sax
Sam Evans tp
Phil Stevenson git
Tom O’Grady keys
Jon Mapp b
Rick Hudson dr
Das Soul-Wunder
Alles begann 2013 mit seiner noch im Eigenvertrieb veröffentlichten Debüt-EP »Born in Black & White«. Songs von Otis Redding, Al Green und James Brown hatte der Engländer Myles Sanko dafür ausgewählt, und mit seiner
charismatischen Soul-Stimme sang er die Songs so, als ob sie für ihn geschrieben wurden. Mittlerweile hat das »Love Child of Soul Music« nicht nur eine weltweit wachsende Fangemeinde, sondern zählt auch u. a.
Gregory Porter und die britische Funkformation Speedometer zu dengrößten Bewunderern seines Mix aus Motown Sound, Funk, Acid Jazz und Soul
Hörbeispiele:

https://www.youtube.com/watch?v=N8onU3ATQLE
https://www.youtube.com/watch?v=bSBxi9J0Cyw

Details

Datum:
8. Dezember
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln,
+ Google Karte