Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UNSERE ENTSCHEIDUNG! OFFENE GESELLSCHAFT ODER NATIONALE VERHÄRTUNG?

20. September, 19:30

Die Gesellschaft ist in Bewegung gekommen. Viele fühlen sich abgehängt und allein gelassen, andere befürchten dies für die Zukunft, wieder andere wollen nicht mehr nur den Leistungsgedanken und den wirtschaftlichen Reichtum als Maßstab gelten lassen. Die Zuwanderung durch Geflüchtete wird zwiespältig aufgenommen: Hilfsbereitschaft auf der einen, Ängstlichkeit und Unsicherheit auf der anderen Seite, verschärft durch Angst vor Terror und Gewalt.

In solchen Zeiten gilt es zu fragen: Was können wir tun, um uns für eine offene Gesellschaft und die Demokratie zu engagieren, gegen eine Politik der Abschottung, Überwachung und des nationalen Egoismus? Kurz vor der Bundestagswahl stellen die Initiatoren der Veranstaltung diese Fragen zur Diskussion.

Ein Impulsreferat von Psychologe Stephan Grünewald vom rheingold-Institut führt in das Thema ein.

Veranstalter sind das Kölner Forum für Willkommenskultur, die Kölner Willkommensinitiativen, die Aktion Neue Nachbarn und das Katholisches Bildungswerk Köln.

Details

Datum:
20. September
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

DOMFORUM
Domkloster 3
50667 Köln,
+ Google Karte