Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Supervision und ehrenamtlicher Austausch für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

22. Februar, 10:00 - 13:00

| €5 - €20

Referentin: Frau Beate Ahrends, Supervisorin, Kommunikationstrainerin

In der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen – auch mit dem Schwerpunk ehrenamtliches Engagement mit und für Kinder – in unterschiedlichen Initiativen entstehen immer wieder Situationen, die den Wunsch hervorrufen, in einem begleiteten Rahmen diese nochmals zu betrachten, die eigene Haltung und Handlung zu überprüfen.

Die kollegiale Beratung bietet Ihnen diesen Raum. Handlungsalternativen werden entwickelt werden. Der Austausch mit anderen Ehrenamtlichen bringt neue Anregungen, Ermutigung oder einfach das Gefühl, in einer gleichgesinnten Runde zu sein. Supervision bietet Ihnen diese Möglichkeit.

Themen könnten sein:

– Erfahrungen
– die eigene Rolle
– Grenzen
– Umgang mit Traumata
– Umgang mit jungen Männern
– eigene Ängste
– Kontakt mit Institutionen
– Zusammenarbeit mit anderen Ehren- und Hauptamtlichen

Verbindliche Anmeldung bis zum 14.02.2019 im Büro für Bürgerengagement,

Telefon: 0221-20 407- 51/17, Email: blickhaeuser@awo-koeln.de

Details

Datum:
22. Februar
Zeit:
10:00 - 13:00
Eintritt:
€5 - €20

Veranstaltungsort

AWO Kreisverband Köln
Rubensstr. 7 - 13
50676 Köln,
+ Google Karte