Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Premiere des Theaterstückes FIGHT THE CLOCK

16. Mai, 19:30

Die Darstellerinnen und Darsteller sind Teilnehmende im Projekt eigen:ART®Köln, einem Integrationsprojekt sowohl für Geflüchtete als auch einheimische jungen Erwachsene, in Kooperation der defakto GmbH und dem Jobcenter Köln. In diesem Projekt gehen mutige Menschen unkonventionelle Wege, um für sich neue berufliche Perspektiven in Deutschland zu schaffen, dafür die Sprache zu lernen und ein Stück neue Heimat zu finden.

Unter der Leitung des Theaterpädagogen Martin Meissner haben sie gemeinsam ein Theaterstück entwickelt und zeigen, was sie seit Beginn des Projekts in den Disziplinen Job- und Integrationscoaching, Theaterarbeit und Sprachtraining gelernt haben!

Die Teilnehmenden sind an diesem Abend für alles verantwortlich, was es für eine gelungene Theaterproduktion braucht: Vom Spiel auf der Bühne über Maske, Kostüme und Bühnenbild bis hin zur Technik und Öffentlichkeitsarbeit.

Eintritt frei.

Wir bitten um Reservierung unter verwaltung@defakto.org

 

Stückbeschreibung:

FIGHT THE CLOCK!

Der endlose Krieg mit Formularen, die Undurchschaubarkeit des deutschen Bürokratie-Waldes, skurilste sprachliche Missverständnisse auf dem Weg der Integration, aber auch die Geburt von Fünflingen und eine romantische Liebesgeschichte, die vom Krieg in Syrien überschattet wird, all das ist ‘Fight the clock!’.

Eine europäisch-arabische Parsifal-Variation, in welcher der junge Wael seinen Weg sowohl als Syrer in Deutschland als auch als angehender Schauspieler zu bestehen versucht. Viele Prüfungen erwarten ihn auf seinen Weg, auf dem die Zeit manchmal nicht nur sein Gegner, sondern auch vollkommen aus den Fugen geraten scheint. Aber es gibt Hoffnung am Horizont…..

Aus den unterschiedlichsten Ursprungsländern Syrien, Irak, Iran, Türkei, Italien und Deutschland stammend, haben die Teilnehmenden dieses Stück aus ihren eigenen Ideen und Erfahrungen entwickelt.

Entstanden ist eine einzigartige Produktion, zu der wir Sie herzlich einladen möchten. Im Anschluss haben Sie außerdem die Gelegenheit, sich bei Sekt & Snacks mit den Teilnehmenden auszutauschen, interessante Persönlichkeiten und künftige Arbeitnehmer/innen kennenzulernen, die den Mut haben, sich Ihnen auf ungewöhnliche Weise vorzustellen, um mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen: über das Leben ins Deutschland, Chancen für den nächsten beruflichen Schritt oder einfach um gemeinsam zu feiern.

Veranstalter:

defakto
nach allen regeln der kunst

ausgezeichnet mit dem Initiativpreis NRW 2015
Alexandra Bergedick . Jobcoach

 

Details

Datum:
16. Mai
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Theater im Bauturm
Aachener Str. 24 - 26
50674 Köln,
+ Google Karte