Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Infotreffen zur Ausbildung “Ehrenamtliche(r) Anhörungsbegleiter” bei ArrivalAid

5. Februar, 17:30

ArrivalAid unterstützt Geflüchtete im Asylverfahren.
Vor allem die Anhörung vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist hierbei entscheidend.
Geflüchteten ist die zentrale Bedeutung dieses Termins oft nicht bewusst. Sie haben zu wenige Informationen über die einzelnen Schritte ihres Verfahrens und wissen häufig nicht, worauf während der Anhörung zu achten ist. Deshalb können sie ihr Recht auf Asyl in vielen Fällen nicht ausreichend begründen und geltend machen. Speziell ausgebildete Ehrenamtliche helfen den Asylsuchenden bei der Vorbereitung. Sie erklären den Stellenwert und den Ablauf des Verfahrens und sprechen mit den Flüchtlingen ihre individuellen Fluchtgründe
durch. Danach begleiten sie die Asylsuchenden zur Anhörung und unterstützen sie anschließend im Umgang mit den Bescheiden und ggf. bei der Vorbereitung auf die mündliche Verhandlung sowie vor dem Verwaltungsgericht.

Am 17./18. Februar 2018 führt ArrivalAid zum zweiten Mal ein Ausbildungswochenende in Köln durch und suchen für ein längerfristiges Engagement bei ArrivalAid: Ehrenamtliche Anhörungsbegleiter (w/m)

In der Ausbildung werden die Ehrenamtlichen intensiv auf die Arbeit mit Geflüchteten bei ArrivalAid vorbereitet. Weitere Information zu der Ausbildung finden Sie hier: ArrivalAid_Ausbildungswochenende

ArrivalAid bietet für alle Interessierten ein unverbindliches Informationstreffen am 05.Februar 2018 um 17.30 Uhr an.

Bitte melden Sie sich hierfür unter birgit.pikullik@arrivalaid-koeln.org
oder unter der Telefonnummer 0221-1603842 an.

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen ArrivalAid unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder unter www.arrivalaid.org gerne zu Verfügung.
.

Details

Datum:
5. Februar
Zeit:
17:30