Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Informationsveranstaltung zu verbraucherrechtlichen Themen

13. September, 10:00 - 12:00

Die Veranstaltung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche, die mit Geflüchteten arbeiten.

Referentin: Kerstin Bender, Verbraucherzentrale NRW e.V

Viele geflüchtete Menschen kommen aus Herkunftsländern, in denen Konsumgewohnheiten stark von unserem Alltag abweichen und Verbraucherrechte vollkommen fremd sind. Insbesondere in ländlichen Gebieten der Herkunftsländer sind den Menschen komplexe, schriftliche Verträge völlig fremd. Um den Herausforderungen unseres Konsumalltags gerecht werden zu können, müssen wir den geflüchteten Menschen helfen, indem wir ihnen gezielte Informationen zur Verfügung stellen. In konkreten Problemsituationen können wir geflüchteten Menschen helfen, sich an die richtige Stellen zu wenden, um rechtliche Fragen kompetent lösen zu können.

Verbindliche Anmeldung bis zum 31.08.2018 im Büro für Bürgerengagement Susanne Budkova,
Telefon: 0221-20 407-17, Email: budkova@awo-koeln.de

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter: AWO Köln

Details

Datum:
13. September
Zeit:
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort

AWO
Rubensstr. 7-13 (großer Veranstaltungssaal Parterre)
50676 Köln,
+ Google Karte