Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fest ohne Grenzen 2017

20. Mai, 14:00 - 20:00

Das “Fest ohne Grenzen” ist ein Fest für Freunde des guten Essens. Die Besucher des “Café ohne Grenzen” laden ein zu einer kulinarischen Weltreise (gegen Spende).

Das Rahmenprogramm besteht aus musikalischen Beiträgen und verschiedene Aktionen für Kinder.

Die Veranstaltung „Fest ohne Grenzen“ im Allerweltshaus findet in Kooperation mit dem Interkulturellen Dienst Ehrenfeld statt.
Schirmherr des Festes ist Josef Wirges (Bürgermeister des Stadtbezirks Ehrenfeld).

Adressaten: Kölner Bürgerinnen und Bürger, Nachbarschaft, Geflohene und Migrant/-innen.
Mitwirkende/ unterstützt durch: Phoenix e.V., Rom e.V. (Interkulturelles Zentrum) und weitere

 

Wir freuen uns über Essensspenden! Diese werden für Gefüchtete unentgeltlich angeboten, alle anderen können sie gegen eine Spende erwerben. Der Erlös fließt in das Café ohne Grenzen.

Damit wir einen Überblick über die Essensspenden haben, tragt Eure Spende bitte in das Titanpad ein: https://titanpad.com/KWUuPjWMLE

fest ohne Grenzen

Details

Datum:
20. Mai
Zeit:
14:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Allerweltshaus
Körnerstraße. 77-79
50823 Köln,
+ Google Karte