Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fest für alte und neue Kölner*innen: Von Babylon nach Riehl – „Du kannst was, ich kann was, lass uns was zusammen machen!“

21. April, 13:00 - 18:00

„Du kannst was, ich kann was, lass uns was zusammen machen!“
Unter diesem Motto findet am Samstag, dem 21.April 2018, von 13 bis 18 Uhr in Riehl rund um die Garthestraße ein Fest für alte und neue Kölner*innen statt, organisiert von Runder Tisch Riehl und einer Klasse angehender Veranstaltungskaufleute des Joseph-DuMont-Berufskollegs. Veranstalter ist die Katholische Gemeinde.

Von 13 bis 15 Uhr gibt es Workshops und Mitmachaktionen für Jung und Alt. Auf der Bühne spielen ab 15 Uhr u.a. Bömmel Lückerath und Hartmut Priess von den Bläck Fööss und Buntes Herz. Näheres auf www.runder-tisch-riehl.de.

Es wird nach Rievkooche, arabischen und afrikanischen Gewürzen duften.

Kommt vorbei und bringt Freunde mit!

Für den Runden Tisch Riehl: Christa und Walter Eumann

a3_portrait_1s.indd

Details

Datum:
21. April
Zeit:
13:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Garthestraße
50735 Köln,
+ Google Karte