Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einladung zum Tag der offenen Tür ins innatura-Sachspendenlager in Köln-Westhoven

14. September, 14:00 - 17:00

Seit 2013 vermittelt die innatura fabrikneue Sachspenden namhafter Hersteller – z.B. Wasch- und Reinigungsmittel, Hygieneprodukte, aber auch vieles andere, wie z.B. Büromaterial, Spielzeug, Sportsachen oder elektronische Kleingeräte,  an gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen. Bei den Produktspenden handelt es sich um Waren, die wegen leichter Mängel – z.B. falscher Füllmengen oder Fehlern bei der Etikettierung – nicht in den Handel kommen und oftmals sogar entsorgt würden. Diese Waren sammeln wir als Spenden ein und vermitteln sie gegen eine geringe Gebühr bedarfsgerecht an soziale Organisationen weiter, sodass sie bedürftige Menschen erreichen und so doppelt Nutzen stiften. Seit dem Start hat innatura Spenden im Wert von mehr als 10 Millionen Euro eingesammelt und damit über 800 gemeinnützige Organisationen beliefert – vom Projekt für Obdachlose bis zum Flüchtlingslager in Syrien. Zu unseren Empfängern zählen große Wohlfahrtsorganisationen ebenso wie kleine Einrichtungen z.B. der Kinder- und Jugendhilfe, der Alten- und Obdachlosenhilfe, oder der Flüchtlingshilfe.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung unter team@innatura.org gebeten. Mit der Bestätigung erhalten Sie auch eine ausführliche Anfahrtsbeschreibung.

Mehr Informationen über die Arbeit und die Projekte, die innatura unterstützt, sowie Berichte über innatura in zahlreichen Medien finden Sie auf www.innatura.org.

Kontakt:

innatura gemeinnützige GmbH
Tel. +49 (221) 40 699 75
presse@innatura.org
www.innatura.org

Details

Datum:
14. September
Zeit:
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort

innatura gGmbH
Landgrafenstraße 73
50931 Köln,
+ Google Karte