Kölner Willkommensinitiativen für Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert!

Nach der Auszeichnung mit dem Sonderpreis “Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe” im Rahmen von „KölnEngagiert 2016“ folgt nun die Nominierung für den Deutschen Ehrenamtspreis 2017, dem Dachpreis für freiwilliges Engagement. Insgesamt 26 herausragende Projekte, Vereine und Organisationen aus Köln und anderen Teilen NRWs bekamen am 11. Juli ihre Nominierungsurkunde für den Deutschen Engagementpreis im Arbeiter Samariter Bund in Köln überreicht. Stellvertretend für die Kölner Willkommensinitiativen nahmen Walter Eumann (Runder Tisch Riehl) und Andrea Ferger-Heiter (Wiku Mülheim) die Urkunde entgegen.

Deutscher Engagement Preis, Vor-Ort-Nominierung Köln 2017, Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland

Deutscher Engagement Preis, Vor-Ort-Nominierung Köln 2017, Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland Foto: Andreas Hegedorn

Pressemitteilung